Der Spiritueller Weg über mich

                                   Über mich und mein Leben

 

1984 - 1989 verschiedene Ausbildungen wie Karate und Meditation.

 

Im Jahre 2008 im  September habe ich meine erste Weihe erhalten in Kundalini  Reiki.

 

Im Dezember 2009 habe ich meine 2. Weihe erhalten  in  Kundalini Reiki.

Im Januar 2010 habe ich den Kundalini Meister/ Lehrer erhalten, meine 3. Weihe.

 

Im Juli 2010 habe ich den Booster 1 erhalten.
Im Oktober 2010 habe ich den Booster 2 erhalten.

Booster 1 und 2 bedeutet eine Verstärkung der Kundalini Energie.

Was nichts anderes bedeutet, dass es jeweils noch 3 Weihen gibt.

Also insgesamt 6 Einweihungen vom Booster 1 bis Booster 2. 

 

Im April 2011 habe ich die Einweihung erhalten über Engel - Ki; das ist auch ein sehr schönes Erlebnis wo man den Kontakt zu den Engeln schneller findet über die Regenbogenbrücke.

Das ist wie bei einer ISDN Anlage - man wird schneller verbunden zu den Engeln.

 

Das Kipper Karten legen habe ich in der Schweiz gelernt im Jahre 2009.

 

Im Juni 2010 habe ich meinen Ursprungs Namen erfahren aus der Kryonschule in Rosenheim von Sabine Sangitar.

Mein Ursprungs Name heißt: Solvanias, der Krieger des Lichtes.

 

Im Juli und September 2011 habe ich 2 Kartenleger Kurse gemacht mit den Karten der Madame Lenormand.

 

Im Oktober 2011 habe ich meine 1. Ausbildung mit Quanten Heilung mit der 2-Punkte-Methode erlernt.

Im November 2011 habe ich die 2. Ausbildung gemacht mit der Quanten Heilung.

Das ganze ist Heilen mit Herz, weil die Heilung aus dem Herzen geschieht.

 

Meine Jenseits Kontakte habe ich schon immer gehabt - unbewusst die letzten  Jahre arbeite ich daran den Kontakt besser zu erhalten aus dem Jenseits. Durch meine Weiterbildungen.

Was schon zu sehr viel Erfolg beigetragen hat. Im Jahre  2015 Bin ich Seminar/ Webinar Trainer bei der spirituellem Plattform Sofengo und halte Online Seminare mit großer Freude und Begeisterung.